Zungen Piercing

  • Zu beachten ist beim Zungenpiercing , dass als erstes Piercingschmuck-Stück ein sehr langer Piercingstecker / Piercingstab eingesetzt wird, da die Zunge nach dem Stechen anschwillt (dauert ca. eine Woche). Meist 19 bis 24 mm lang.
  • Nach einiger Zeit wird dann meist ein kürzerer Stab genutzt, je nach Dicke der Zunge und Wunsch des Trägers 14 bis 18 mm.
  • Ein zu langer Piercingstab kann auch eher zu Zahnschädigungen führen.
  • Vorsicht ist geboten um beim Stechen das Zungenbändchen nicht zu verletzen.
  • Der Standard Zungenpiercing ist eine gerade Kugelhantel, meist ohne Farbe.
  • Titanium Piercing Kugelhanteln können aber auch in Farbe eingesetzt werden, allerdings verblassen die Farben dieser Zungenpiercings im Laufe von 1,2 Jahren wegen des Milieus im Mund.
  • Wenn richtig gestochen wird entsteht keine Behinderung beim Sprechen oder Essen durch das Zungenpiercing.
  • Ein Zungenpiercing kann in gewissen Stunden auch sehr reizvoll sein.
  • Eine Kombinationsmöglichkeit für Zungenpiercings :
  • eine UV-Kugel,die im Schwarzlicht z.B. in der Disco leuchtet.
  • Alternativ:
  • Ein Piercingstab aus PTFE:
  • wird meist in 30mm Länge geliefert.
  • Dieser kann nach Belieben mit einer Schere gekürzt werden.
  • Eine normale Piercing Gewindekugel schneidet beim Aufschrauben das Gewinde selbst in das weiche Material.
  • Allerdings muss dazu gesagt werden, dass Gewinde aus Plastik natürlich nicht ewig halten und irgendwann einmal einfach kaputt sind.

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse: