Prinz Albert Piercingschmuck

  • Nach dem Gatten der englischen Königin Viktoria. So sagt man...? ;-)
  • Das Prinz-Albert-Piercing läuft durch das Vorhautbändchen ( Frenum ) der Harnröhre entlang und tritt an der Harnröhrenöffnung wieder aus.
  • Es ist eines der einfachsten und unkomplitiertesten Intimpiercings für Männer.
  • Eine sehr klassische Art des Intimschmucks.
  • Man verwendet meist einen Piercingring der Materialstärke 2,4 Milimeter oder stärker und einen Innendurchmesser des Piercingschmucks von 20 bis 25 mm.
  • Dies auch deshalb um ein Einschneiden des Piercingrings in die Harnröhre zu vermeiden.
  • Relativ schnelle Abheilung meist innerhalb von ca 2-6 Wochen.
  • Blutungen nach dem Stechen sind häufig, allerdings meist nicht von langer Dauer.
  • Oft wird aus einem Prinz Albert Piercing ein Apadravya, da das Prinzalbert sehr dehnbar ist.

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse: