Piercingschmuck unter der Hautoberfläche

Piercing-Schmuck unter der Hautoberfläche

  • Man nennt sie auch Oberflächenpiercings.
  • Wie der Name schon sagt, liegt der grösste Teil des Piercingschmuck Stückes unter der Haut.
  • Oft wachsen solche Piercings wieder heraus, manchmal mit Narbenbildung.
  • Mit einigen Monaten Abheilzeit ist zu rechnen.
     
  • Madison:
    Ein Piercing am unteren Ende des Halses, knapp oberhalb des Brustbeins.
  • Sternum und Cleave:
    Am Brustbein.
  • Oder am Handgelenk.

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse: